Registrieren Sie sich bei Kindt Clinics

Wie gut, dass Sie überlegen, mit Ihrer Angst zu arbeiten.

Wir beginnen gerne mit einem Aufnahmegespräch. Im Prinzip machen wir das über Videoanruf. Das Gespräch dauert 45 Minuten bis eine Stunde. Der Zweck der Aufnahme besteht darin, festzustellen, ob die Memrec-Methode tatsächlich angewendet wird ist richtig für dichund wenn ja, wie genau sollten wir uns der Behandlung nähern?

Das Aufnahmegespräch ist unverbindlich. Auf diese Weise können Sie eine bewusste Entscheidung für diese Behandlung treffen.

Ja, ich möchte ein unverbindliches Aufnahmegespräch

Die Schritte von der Registrierung bis zur Behandlung

Interview aufnehmen

Ein informelles Gespräch von ungefähr einer Stunde. Um festzustellen, ob Memrec eine geeignete Methode ist und wie wir die Behandlung gestalten sollten.

Vorbereitung

Wenn Sie dies noch nicht getan haben, besorgen Sie sich eine Überweisung vom Hausarzt und Sie können Ihren Versicherer über die kontaktieren Vergütung. In der Zwischenzeit bereiten wir die Behandlung vor.

Behandlung

Normalerweise sind Sie am Tag der Behandlung etwa 3 Stunden bei uns. Wir beginnen mit einer Vorbesprechung, gefolgt von der Konfrontation und der Pille. Dann gehst du wieder nach Hause.
Mehr zur Methode >>

Test

Sie werden einen oder einige Tage später zurückkehren. Wir testen, ob die intensive Angst verschwunden ist. Wir nehmen uns die Zeit, um das Vertrauen aufzubauen, dass die alte Angst nicht zurückkehren wird.

Eignung der Memrec-Methode

Sobald Sie sich für ein Aufnahmegespräch anmelden, versuchen wir zunächst festzustellen, ob Memrec eine geeignete Behandlungsmethode für Sie ist. Vielleicht möchten Sie dies wissen, bevor Sie sich anmelden. Um festzustellen, ob Memrec eine geeignete Behandlungsmethode ist, betrachten wir vier Aspekte: Ihre Beschwerden, Ihr Alter und relevante medizinische und psychologische Informationen. Alle Aspekte sind im Selbsttest auf der rechten Seite des Bildschirms enthalten. Willst du es selbst beurteilen? Nachfolgend erläutern wir die Kriterien nacheinander.

Memrec ist in den meisten Fällen geeignet für:

  • Eine Angst oder Phobie, der wir uns während der Behandlung tatsächlich stellen können (z. B. Angst vor der Spinner, Mäuse, honden, kleine Plätze en Injektionen)
  • Panikattacken die in bestimmten Situationen auftreten (wie in der Auto oder in überfüllten Menschenmengen)
  • PTBS als Ergebnis eines einzelnen traumatischen Ereignisses oder einer kurzen traumatischen Periode.

Memrec ist in folgenden Fällen keine geeignete Behandlungsmethode:

  • Eine Angst vor etwas, mit dem wir Sie nicht wirklich konfrontieren können, wie Angst vor Versagen, Angst vor Verlassenheit oder Angst vor Engagement.
  • Panikbeschwerden, die den ganzen Tag andauern
  • PTBS als Folge verschiedener Zwischenfälle oder einer langen traumatischen Periode.

Memrec ist nur für Erwachsene geeignet (18 Jahre und älter). Dies hat damit zu tun, dass noch keine wissenschaftlichen Untersuchungen zur Memrec-Methode bei Kindern durchgeführt wurden und dass die von uns verwendete Pille nicht nur Kindern verschrieben wird.

Medizinisch geht es nur darum Bedingungen oder Medikamente, die nicht mit der Pille kompatibel sind, die wir einnehmensogenannte Kontraindikationen. Wenn Sie Medikamente gegen eine der folgenden Erkrankungen einnehmen, ist die Memrec-Methode normalerweise nicht geeignet.

  • Herz- und Gefäßerkrankungen
  • Diabetes
  • Lungenerkrankung oder Asthma
  • Leber- oder Nierenerkrankung
  • Epilepsie
  • Kreislaufversagen oder metabolische Azidose
  • Übermäßige Schilddrüsenhormonproduktion

Auch während eines Schwangerschaft Wir sollten die Behandlung besser verschieben.

In vielen Fällen kennt Ihr eigener Allgemeinarzt oder Spezialist Ihre medizinische Situation besser als wir. Sie haben Zweifel, ob die Behandlung medizinisch geeignet ist Bitte geben Sie es Ihrem Arzt.

In jedem Fall bitten wir alle, ihren Arzt aufzusuchen. Zur Behandlung kompensieren Sie benötigen eine Überweisung. Auf unser Überweisungsformular Ihr Arzt kann sofort anzeigen, ob er medizinische Kontraindikationen sieht.

Mit den psychologischen Informationen betrachten wir bestimmte psychische Beschwerden und damit verbundene Medikamente.

Psychische Beschwerden

Die Memrec-Methode ist geeignet, wenn Sie gerade sind keine anderen psychischen Beschwerden beeinflussen Ihre Angst. Wenn Sie sich derzeit in einer depressiven oder psychotischen Phase befinden oder wenn etwas anderes Ihre Angstsymptome beeinflusst, empfehlen wir die Behandlung nicht.

Medikamente gegen psychische Beschwerden

Antidepressiva, Antipsychotika und Medikamente gegen Angstzustände wirken häufig gegen Angstzustände. Solange Sie dieses Medikament einnehmen, werden wir während der Behandlung nicht in der Lage sein, die Angst zu bekommen. In den meisten Fällen ist die Behandlung daher nur geeignet, wenn Sie bei psychischen Beschwerden keine Medikamente einnehmen.

Testen Sie sich selbst: Ist Memrec das Richtige für mich?

Name
E-Mail (Sie erhalten das Ergebnis per E-Mail)