Memrec ist geeignet für Phobien, Panik und PTBS

Kindt Clinics ist auf Angstzustände spezialisiert. Wir behandeln nach dem Memrec-Methode. Dank der wissenschaftlichen Forschung an der Universiteit van Amsterdam Aufgrund der praktischen Erfahrung in der Klinik wissen wir genau, für welche Beschwerden die Behandlung geeignet ist.

Beschwerden, für die die Memrec-Methode wirksam ist, können in drei Kategorien unterteilt werden: Phobien, Panikbeschwerden en posttraumatische Belastungsstörung (PTBS). In allen Fällen kann die Behandlung nur erfolgreich sein, wenn es möglich ist, die Emotionen während der Behandlung richtig hervorzurufen. Wie genau wir das machen, ist je nach Beschwerde und Person unterschiedlich.

Phobien

Memrec ist für fast alle spezifischen Phobien geeignet Klaustrophobie bis Angst vor Mäusen. Die einzige Bedingung ist, dass wir Sie während der Behandlung tatsächlich mit Ihrer Angst konfrontieren können.

Panikattacken

Memrec ist derzeit für Panikbeschwerden in bestimmten Situationen geeignet. Voraussetzung für eine erfolgreiche Behandlung ist, dass wir während der Behandlung Panik bei Ihnen auslösen können.

PTBS

Memrec ist eine geeignete Methode für PTBS aufgrund eines einmaligen Vorfalls oder eines kurzen Zeitraums. Memrec ist keine gute Wahl für komplexe PTBS oder längere traumatische Perioden.

Medizinische Fitness

Einfach ausgedrückt besteht eine Memrec-Behandlung aus einer kurzen Exposition und einer Pille. Beide Komponenten sind unverzichtbar. Ohne richtige Exposition hat der Betablocker keinen Einfluss auf die Angst, und ohne den Betablocker hat die kurze Exposition normalerweise auch keinen Einfluss. In Kindt Clinics arbeiten wir daher mit einem Arzt zusammen, der für die Verschreibung des einmaligen Medikaments verantwortlich ist.

Medizinisches Screening vor Ihrer Behandlung

Während der Behandlung erhalten Sie einmal eine Pille. Dies ist Propranolol, ein Betablocker. Beta-Blocker werden normalerweise verwendet, um Angstzustände vorübergehend zu reduzieren (z. B. während einer Fahrprüfung) oder täglich als Blutdrucksenker.

Es versteht sich von selbst, dass wir Ihnen diese Pille nicht nur geben, auch wenn es sich um eine einmalige Pille handelt. Deshalb führen wir vor der Behandlung ein medizinisches Screening durch. Dies besteht aus dem Ausfüllen eines Fragebogens und einer Erklärung Ihres eigenen Arztes.

In einigen Fällen wird unser Arzt zusätzliche Informationen anfordern, beispielsweise wenn Sie von einem Spezialisten behandelt werden. Wir haben keine unangenehmen Erfahrungen mit der Verwendung von Propranolol in Forschung und Praxis gemacht.

Wann sind Sie medizinisch fit?

Propranolol gibt es seit 60 Jahren und wird täglich von zig Millionen Menschen weltweit verwendet. Trotzdem ist es nicht für jeden geeignet.

Besonders wenn Sie unter 18 Jahre alt sind, Herz-Kreislauf-Probleme, schweres Asthma oder niedrigen Blutdruck haben, ist es unklug, die Pille einzunehmen. In diesem Fall ist die Memrec-Methode leider nicht geeignet.

Möchten Sie eine Schätzung, ob dies auf Sie zutrifft? mailen Sie uns dann oder füllen Sie die aus Selbsttest auf unserer Website.

Testen Sie sich selbst: Ist Memrec das Richtige für mich?

Name
E-Mail (Sie erhalten das Ergebnis per E-Mail)

Unser medizinisches Screening besteht aus dem Ausfüllen eines Fragebogens und einer Erklärung Ihres eigenen Arztes.